Zeit und Raum für Kreativität! (im Kärdle 2018)

Jill und Diana von Liten Lycka Würzburg

Kaffee trinken mit einer Freundin. Kleinigkeit essen. Ein Mitbringsel für die Grillfeier kaufen. Auch erledigt. Und vielleicht noch neue Deko für die Wohnung mitnehmen. Das klingt nach einem unentspannten aber leider normalen Shopping-Trip. Man hetzt von einem Laden in den nächsten und ist nach ein paar Stunden nicht nur mit den Einkäufen fertig, sondern auch mit den Nerven. Ganz anders ist das bei liten lycka und JAC. Betritt man Jills und Dianas Laden, verspürt man das wundervolle Raumgefühl und verliert das der Zeit.

Mode- und Kreativplattform
Ob man selbst bei den wundervollen Wohnaccessoires, den fair produzierten Damenbekleidung stehen bleibt, oder häkelnd die Zeit bei einem leckeren Kaffee verstreichen lässt – die Mode- und Kreativplattform entschleunigt durch die entspannte, skandinavisch angehauchte Atmosphäre, die einfach ansteckt . Ob Shoppen, Schauen oder selbst in den Workshops kreativ werden – Hier darf man alles.

Aus zwei mach eins
Jill studierte am Fashion Institute of Technology in Amerika und kam 2011 nach Würzburg. Den Traum der Selbstständigkeit hatte sie schon immer und wollte damit vor allem eins: anderen helfen. So legte sie ihr Konzept auf fair produzierte Mode aus. Auch Diana hatte ihren Plan zur Selbstständgikeit fertig gestellt und wollte nach 14 Jahren Einzelhandelserfahrung in Führungspositionen ihre Affinität für DIY und Wohnaccessoires zum Beruf machen. Wie das Schicksal es so wollte, lernten sich die Beiden damals kennen und entschieden, aus den zwei Konzepten ein gemeinsames zu machen. Und so wurde am 14. September 2017 liten lycka und JAC eröffnet.

Alles kann wachsen und sich verändern
Seitdem gibt es hier neben Wohnaccessoires und fair produzierter Damenmode auch Vorträge über Menschenrechtsorganisationen, private Mädels-Shoppingabende, Häkelworkshops, leckeren Kaffee vom Barrista ihres Vertrauens und was den Beiden oder ihren Kunden sonst einfällt. „ Alles kann wachsen und sich verändern. Wir sind da sehr offen.“, erklärt Diana. Wer also bewusst Einkaufen möchte, nach Inspiration sucht oder einfach nur die wunderbare Ladenatmosphäre erleben möchte: einfach vorbeikommen!

Liten Lycka Kartenausschnitt
Klick auf’s Bild um zur interaktiven Karte zu gelangen

Praktisch: Je nach Stimmung, bitte wenden!

„Auf unseren Wendeteppich sind wir ziemlich stolz.“, sagt Diana. Dieser wurde in Kooperation mit dem indischen Produzenten designt. „Uns ist wichtig, dass wir wissen, wie produziert wird, faire bedingungen herrschen und alles qualitativ hochwertig ist.“. Der Teppich ist waschmaschinenfest und passt sich durch die verschieden bedruckten Seiten der eigenen Stimmung an.

Hier geht´s zu liten lycka und JAC:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Nach dem Absenden erscheint Dein Kommentar nicht sofort. Er wird von unserer Redaktion geprüft und danach erst freigeschaltet. Das kann bis zu einem Tag dauern. Danke für Dein Verständnis.